Das Universitätsorchester aus Toronto ist zu Gast in Göttingen

toronto webAuf Einladung des Göttinger Universitätsorchesters macht das Uniorchester der Universität von Toronto (Kanada) Station in Göttingen: am 4. Mai gastiert das "Hart House Orchestra" unter der Leitung von Henry Janzen um 19 Uhr in der Aula am Wilhelmsplatz.

Auf dem Programm steht das Oboenkonzert D-Dur von Richard Strauss, "Le Tombeau De Couperin" von Maurice Ravel und die Sinfonie Nr. 7 von Ludwig van Beethoven.

Der Eintritt ist frei.

Das Göttinger Universitätsorchester, der Göttinger Universitätschor, der Akademische Musikdirektor sowie sein Assistent sind zu finden in der

Casa Musica

Herzberger Landstraße 2
37085 Göttingen

karte herzbergerlandstr2